Kneipp-Verein Brilon-Olsberg e.V.
 


Aktuelle Meldungen


Zurück zur Übersicht

03.09.2020

Jahreshauptversammlung 2020 des Kneipp-Verein Brilon-Olsberg e.V.

Am 3. September 2020 eröffnete die 1. Vorsitzende des Kneipp-Vereins Brilon-Olsberg e.V. Sandra Dietrich-Siebert unter dem Motto "5 Elemente ergeben ein Ganzes" die jährliche Hauptversammlung im Saal des Bürgerzentrums Kolpinghaus. Der Geschäfts- und Rechenschaftsbericht des Präsidiums informierte über die jüngere Vergangenheit und ein erfolgreiches Jahr 2019. Die erste Vorsitzende verknüpfte ihre Ausführungen mit sehr viel Dank an alle Ehrenamtlichen, die den Verein mit Rat und Tat unterstützen und natürlich an die Übungsleiter/innen, ohne die das umfangreiche Gesundheits- und Sportprogramm nicht möglich wäre.
Sandra Dietrich-Siebert gab einen ausführlichen Überblick über die vielen Angebote des Vereins wie z.B. Aquapower, Wirbelsäulengymnastik, Rückenfit, Brainfit, Osteoporose-Gymnastik, Yoga, Gefäßtraining, Beckenbodengymnastik und vieles mehr. Dabei blickt der Verein mit Stolz auf 1762 Teilnehmer/innen in 141 durchgeführten Kursen zurück. Das ansprechende Kurs-Programm wird durch weitere Angebote wie „Wandern und Yoga“, Themenwanderungen, Kräuter-Workshops, Gesundheitsvorträge und Aktionen mit Kindern ergänzt.
Eine besondere Aktion wurde im Rahmen des Projektes „Schule der Zukunft“ mit der Georg-Friedrich-Daumer-Schule durchgeführt. Dabei konnten 65 teilnehmende Kinder an 5 Stationen die Lehren von Pfarrer Kneipp spielerisch ausprobieren. Alle waren sich einig: „Das war ein toller Vormittag im Kurpark in Brilon“.
Die alljährliche Fahrradtour führte durch das hessische Bergland nach Korbach, wie immer unter der Leitung von Gerda Jamm perfekt organisiert. Ein besonderes Highlight war die Busfahrt zur Hallenberger Freilichtbühne mit dem Stück „Kohlhiesel`s Töchter“.
Einen Ausblick auf das laufende Programm in Kooperation mit der Touristik Brilon Olsberg macht Lust auf mehr Outdoor-Veranstaltungen, die gerade während der Corona-Pandemie eine Alternative zu Sportkursen sein können: Mehr als 36 Kneipp- und Gesundheitsangebote werden seit Juni bis Ende Oktober für Mitglieder, aber auch Einheimische und Gäste organisiert. Dabei stehen mindestens zwei Elemente der Kneipp-Philosophie im Fokus. Alle Angebote finden in der abwechslungsreichen Naturlandschaft von Olsberg als „Stadt des Wassers“ und in Brilon als „Stadt des Waldes“ statt. Zu finden ist das Programm, welches auch für 2021 schon in der Planung ist, auf der Homepage des Kneipp-Vereins oder der TBO (http://kneipp-brilon-olsberg.de und https://www.tourismus-brilon-olsberg.de).
Einwände gegen einen ordnungsgemäßen Jahresabschluss des Geschäftsjahres 2019 waren sowohl von den Rechnungsprüfern als auch von den Mitgliedern nicht vorgebracht worden, sodass dem Vorstand eine erfolgreiche Arbeit bescheinigt werden kann und die Entlastung erteilt wurde.
In den anschließenden Neuwahlen des Vorstandes wurden Sandra Dietrich-Siebert als 1. Vorsitzende und Petra Hillebrand als Schatzmeisterin für eine weitere Amtszeit wiedergewählt. Mechthild Funke tritt als stellvertretende Vorsitzende die Nachfolge von Nicole Malter an. Sandra Dietrich-Siebert dankte Nicole Malter für ihr großes Engagement. Als Schriftführerin wurde Christiane Rummel als Nachfolgerin von Annemarie Dietrich gewählt. Auch ihr dankte die 1. Vorsitzende für ihre tatkräftige Unterstützung des Vereins. Der Beirat wurde ebenfalls neu gewählt und ihm gehören nun für eine Amtszeit von 2 Jahren Nicole Malter, Elmar Weber, Sigrid Bork, Birgit Vossel, Jutta Vorderwülbecke und Christina Bödefeld an. Rosi Kornemann und Gerd Blockus wurden als Kassenprüfer gewählt.

 HV2020.jpg


Zurück zur Übersicht


 
E-Mail
Anruf
Infos